Verwaltung von Geschäftskontakten

Der Business Contact Manager bietet eine flexible Kundenverwaltung mit zentraler Datenbank.

Allgemeine Ansicht BCM Geschäftskontakt

Neben den standard Kundendaten (Name, Adresse, Telefonnummern) können weitere Details über Ihre Kunden erfasst werden.
Verwalten Sie Ihre Kunden und Interessenten und verknüpfen Sie die Datensätze miteinander über die Zuordnung des initiierenden Kundendatendsatzes oder dem verbundenen Unternehmen.
Die Eingabemasken können individuell erweitert werden. Die folgende Grafik zeigt auf der linken Seite die Felder Briefanrede und Briefanrede2, um die das Formular erweitert wurde.





Die Detailansicht eines Geschäftskontakts im Business Contact Manager zeigt Ihnen die untenstehende Grafik.

Detailansicht BCM Geschäftskontakt

Erfassen Sie Details zur Tätigkeit Ihrer Kunden, der Vorgesetzen, der Assistenten etc.
Ebenso wichtig sind familiäre Daten wie Name des Ehe-/Partners oder Informationen zu den Jahrestagen.
Die aus Outlook bekannte Notizfunktion steht im Business Contact Manager ebenfalls zur Verfügung.
Nutzen Sie hierbei den Zeitstempel um das aktuelle Datum und die Uhrzeit einzublenden.





Die Kundenhistorie des BCM wird in der folgenden Grafik gezeigt.

Ansicht Historie im BCM

Bei aktivierter E-Mail Verknüpfung des Kontakt wird in der historischen Darstellung der komplette Kontaktverlauf angezeigt.
Sie können Dateien zur Kundenhistorie hinzufügen und so entsprechende Daten im Kundenprofil hinterlegen.



Für weitere Informationen zu den Geschäftskontakten im Business Contact Manager für Outlook 2007 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir setzen uns mit Ihnen umgehend in Verbindung.